LAZY DAYS | Bis 60% auf Homewear >>
  • Deutschlands Nr. 1 im Fußball

  • Schnelle Lieferung

  • Sichere Zahlung (TLS)

Menü

  • 0
    Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.


kicker Ausgabe 038/2014 vom 05.05.2014
Art-Nr. 10077888
kicker Ausgabe 038/2014 vom 05.05.2014 - weiss
kicker Ausgabe 038/2014 vom 05.05.2014 - weiss
kicker Ausgabe 038/2014 vom 05.05.2014
Art-Nr. 10077888
Preis 2,40 € *
Auf die Wunschliste
Bitte wähle zuerst eine Größe
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Gewählte Farbe weiss

Deutschlands Nr. 1 im Fußball

Schnelle Lieferung

Sichere Zahlung (TLS)

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Unseren Kundenservice erreichst
du telefonisch unter
+49 7951 9645-110

kicker Ausgabe 038/2014 vom 05.05.2014

Topthemen der Ausgabe 38:

Zu schlecht für die Liga

- Anzeige -

Der Abstiegskampf geht in die nächste Runde. In die letzte. Es ist ein Kampf auf niedrigem Niveau. Hamburg - verloren. Nürnberg - verloren. Braunschweig - verloren. Stuttgart - verloren, aber gerettet, weil die drei Klubs dahinter noch schlechter sind. Wer muss in die 2. Liga? Der Abstiegskampf vor der Entscheidung.

Der Kampf um die Kanone

Noch immer sind mehrere Kandidaten im Rennen: Wer gewinnt die kicker-Torjägerkanone? Entscheidung am letzten Spieltag. Wir blicken zurück: Was wurde aus früheren Torschützenkönigen? Aus den Müllers, aus Ailton, aus Christiansen, aus Uwe Rahn, aus Roland Wohlfahrt? Eine Zeitreise der besonderen Art.

Köln: Das Wiedersehen

Der 1. FC Köln ist wieder erstklassig. Schon länger stehen die Domstädter als Aufsteiger in die Bundesliga fest. Jetzt sprach der kicker mit Jörg Schmadtke, dem Manager des Klubs. Er sagt, wie er den FC in der obersten Etage etablieren will, welche Verstärkungen möglich sind und welche Klubs Köln als Vorbild dienen.


Art-Nr. 10077888 | Hersteller Artikelnummer: 38/2014

* Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich evtl. Versandkosten.

Kontakt

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Unseren Kundenservice erreichst
du telefonisch unter
+49 7951 9645-110

Social Media

Unsere Partner